Studium

Aktuelle Artikel

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft fördern deine berufliche und persönliche Entwicklung! Montag, 26. September 2016

Das Mentoring-Prinzip:

  • Austausch mit einer bzw. einem erfahrenen MentorIn zu individuellen Themen
  • Flexible Gestaltung der Mentoring-Beziehung
  • Einblicke in die Berufs- und Arbeitsrealität
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Dauer der Mentoring-Beziehung: zwei Jahre
  • Für Studierende auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Stufe

Bewerbungen sind vom 19.09. – 02.10.2016 auf der Website http://mentoring.unisg.ch möglich. Mitte Oktober findet die Zuteilung der Mentor(inn)en und Mentees statt. Weitere Informationen zum Mentoring-Programm findet Ihr auf der Website www.mentoring.unisg.ch.

STUDENTEN HELFEN STUDENTEN - Melde dich jetzt für das Assessment Guide Programm an Sonntag, 18. September 2016

Melde dich bis 28.09.2016, 22 Uhr für den Assessment Guide an...


... als Assessment-Student, um von deinem Guide wertvolle Tipps und Unterstützung zu bekommen, dich ins Studium und die neue Umgebung einzufinden.


... als Guide (Bachelor-, Masterstudenten und Doktoranten), um deine Erfahrungen mit einem neuen Studenten zu teilen und sie oder ihn im Assessment zu unterstützen.


Weitere Informationen zu dem Programm findest du hier.

Du möchtest dich gleich anmelden? Kein Problem, hier geht es direkt zur Anmeldung.

Benötigst du noch einen Laptop? Freitag, 16. September 2016

Projekt Neptun, das Laptop Programm der Stiftung SSD für Studierende und Angehörige von Schweizer Hochschulen, bietet hochwertige Laptops, Tablets und Zubehör. Das Neptun Fenster im Herbst 2016 dauert vom 5. September bis zum 3. Oktober. Am 21. September ist an der HSG ein Neptun Demo Day.


An den Demo Days sind das Neptun-Team sowie Vertreter der jeweiligen Notebook-Hersteller und Shop-Betreiber anwesend, um die Geräte zu demonstrieren und Fragen zu beantworten.
Die Veranstaltung an der Universität St.Gallen findet von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr am 21.09.2016 im Foyer des Bibliothek-Gebäudes statt.


Hier geht es zur Website.

Termine und Fristen für das Studienjahr 2016/17 Freitag, 16. September 2016

Zum Start des neuen Semesters wurden die Übersichten mit den wichtigen Terminen und Fristen überarbeitet und sind neu unter „Allgemeines“ pro Studienstufe auf dem Studentweb ersichtlich.

Die Übersichten mit wichtigen Terminen und Fristen des Akademischen Studienjahres 2016/2017 werden ab sofort im Studentweb unter „Allgemeines -> Termine & Fristen“ unter den jeweiligen Studienstufen zur Verfügung gestellt. Die entsprechenden Links dazu finden Sie rechts in der Kontextspalte unter „Weiterführende Links“.
Die Terminübersichten pro Stufe sind nun gebündelt unter einem Knotenpunkt auf dem Studentweb zu finden. So erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Termine und Fristen, die während Ihres Studiums für Sie relevant sind.

Kurskatalog online! Freitag, 26. August 2016

Es ist endlich soweit! Nach anfänglichen technischen Problemen freuen wir uns, dir den Kurskatalog für das HS 2016 zu präsentieren.

Hier geht es zum Kurskatalog.

Wir wünschen viel Erfolg beim Bidden (Achtung: muss extra im Serviceportal durchgeführt werden)!

Bidding: Beschränkung der belegbaren Kurse auf 40 Credits Donnerstag, 18. August 2016

Bidding: Beschränkung der belegbaren Kurse auf 40 Credits

English

Die Anzahl der gebiddeten und anschliessend nicht absolvierten Kurse hat in den vergangenen Semestern ein nicht mehr vertretbares Ausmass angenommen. Das Rektorat hat daher den Entscheid getroffen, dass pro Semester nur noch 40 Credits belegt werden können. Die neue Regelung gilt ab dem Herbstsemester 2016. Dies sind die Beweggründe:

  • Vorlesungen vor halb leeren Rängen sind in Zeiten zunehmenden Spardrucks aus Kostengründen nicht mehr haltbar.
  • Zahlreiche Studierende können Kurse nicht belegen, weil die Plätze anderen Kommiliton/innen zugesprochen worden sind, welche die Veranstaltung dann aber nicht besuchen.
  • Alle Studierenden haben durch diese Praxis Nachteile: Die Prüfungsplanung muss gemäss den zugeteilten Vorlesungen kollisionsfrei erfolgen. Das Bidden von bis zu 100 Credits (oder gar noch mehr) führt daher zu unvorteilhafteren Prüfungsplänen für alle.

Stichhaltig begründete Gesuche für ein grösseres Kontingent müssen bis spätestens Ende der letzten Hauptrunde beim Studiensekretär eingereicht werden. Es liegt in der Verantwortung der Studierenden, ihr Bidding entsprechend zu gestalten.

Falls bis spätestens sieben Tage nach Abschluss der letzten Wartelistenrunde die provisorisch erfolgte Zuteilung bei Bedarf durch Ausbuchen nicht auf 40 Credits resp. das gemäss Antrag bewilligte Kontingent gekürzt worden ist, so werden alle zugeteilten Kurse mit Ausnahme der Pflichtkurse ausgebiddet. Diese Kurse können somit nicht absolviert werden, und ein neuerliches Einbidden ist ausgeschlossen.

Das Rektorat erhofft sich mit dieser Massnahme eine Verbesserung der Situation im Interesse aller.

Tag der Lehre 2016 Montag, 7. März 2016

Der Tag der Lehre bietet Professoren, Dozierenden und Studierenden eine Plattform um innovative, neuartige und „andere“ Lehr- und Lernformen zu diskutieren und kennenzulernen. Das Programm beinhaltet neben Inputs des Rektorats und der Studentenschaft auch eine Keynote von Dr. Kurt Fendt (MIT), spannende Workshops, z.B. zum Thema Digitalisierung oder die Zukunft des Studierens, eine „Innovation Campus Tour“ und einiges mehr. Der Tag wird im Meeting Point mit einem Apéro Riche ausklingen, wo Teilnehmern die Möglichkeit geboten werden soll, die Themen des Tages weiter zu diskutieren. 

Bei Interesse könnt ihr euch hier anmelden: http://goo.gl/forms/a08EDd8ZbJ


>

Prüfungseinsichten / Access to examination papers Montag, 29. Februar 2016

Keine Ahnung wo du deine Prüfung einsehen kannst?
Die Termine und Räume findest du im Studentweb unter deiner Stufe/Prüfungen/Prüfungseinsichten oder auch direkt hier:

Assessmentstufe / Bachelorstufe / Masterstufe